Datenschutz

  1. Allgemeines

Diese Datenschutzrichtlinien gelten für die Webseite www.mosggo.ch (im Folgenden «Webseite» genannt), die von Mosggo Informatik, Mosko betrieben wird. Wir verpflichten uns, Ihre persönlichen Daten gemäss den geltenden Datenschutzgesetzen der Schweiz, einschliesslich des Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG) und der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (DSGVO), zu schützen.

  1. Erhebung und Verwendung von personenbezogenen Daten

2.1. Arten von personenbezogenen Daten

Wir können verschiedene Arten von personenbezogenen Daten von Ihnen erfassen, darunter:

– Identifikationsdaten: Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer usw.

– Demografische Informationen: Alter, Geschlecht, Sprache, Interessen usw.

– Technische Informationen: IP-Adresse, Browsertyp, Geräteinformationen, Betriebssystem usw.

2.2. Zwecke der Datenerhebung

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

– Zur Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienstleistungen und Produkte.

– Zur Beantwortung Ihrer Anfragen, Anliegen oder Beschwerden.

– Zur Kommunikation mit Ihnen und Zusendung von relevanten Informationen, Neuigkeiten, Angeboten oder Werbemitteilungen (mit Ihrer Zustimmung).

– Zur Durchführung von Marktforschung und Analyse, um unsere Webseite und unser Angebot besser zu verstehen und zu verbessern.

– Zur Einhaltung rechtlicher Verpflichtungen.

 2.2.1 Verwendung von Google Maps

 Unsere Webseite verwendet den Kartendienst Google Maps, der von Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) bereitgestellt wird. Die Nutzung von Google Maps erfolgt zur besseren Darstellung von geografischen Informationen und zur erleichterten Navigation auf unserer Webseite.

Durch die Nutzung von Google Maps werden bestimmte Informationen, einschliesslich Ihrer IP-Adresse, an Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google kann diese Informationen an Dritte weitergeben, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Die Nutzung von Google Maps unterliegt den Nutzungsbedingungen von Google, die unter https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html und der Datenschutzerklärung von Google, die unter https://policies.google.com/privacy abrufbar ist, zu finden sind.

2.2.2 Verwendung von Google Fonts

    Unsere Webseite verwendet Schriftarten von Google Fonts, die von Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) bereitgestellt werden. Die Verwendung von Google Fonts ermöglicht eine einheitliche Darstellung von Schriftarten auf unserer Webseite, unabhängig von Ihrem verwendeten Endgerät.

Beim Aufrufen unserer Webseite werden Daten von Google Fonts heruntergeladen, einschließlich Ihrer IP-Adresse. Diese Informationen können an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Google kann diese Daten gegebenenfalls an Dritte weitergeben.

Die Verwendung von Google Fonts erfolgt im Interesse einer ansprechenden und einheitlichen Gestaltung unserer Webseite. Weitere Informationen zu Google Fonts und den Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter https://fonts.google.com/about und https://policies.google.com/privacy.

  1. Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf der Grundlage einer oder mehrerer der folgenden Rechtsgrundlagen:

– Ihre Einwilligung, die Sie uns freiwillig erteilen können.

– Die Erfüllung eines Vertrags, an dem Sie beteiligt sind oder in dem Sie als Vertragspartei gelten.

– Die Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen.

– Unser berechtigtes Interesse, sofern dies nicht Ihre Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten überwiegt.

  1. Cookies und ähnliche Technologien

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Informationen über Ihre Nutzung unserer Webseite zu sammeln und zu speichern. Cookies ermöglichen es uns, Ihre Präferenzen zu speichern, die Webseite anzupassen und Ihnen ein personalisiertes Erlebnis zu bieten. Sie haben die Möglichkeit, Cookies abzulehnen oder zu löschen, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Browser anpassen. Beachten Sie jedoch, dass dies möglicherweise Auswirkungen auf die Funktionalität unserer Webseite haben kann.

  1. Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen und unter Beachtung Ihrer Rechte und Freiheiten weiter. Dies kann Folgendes umfassen:

– Dienstleister und Geschäftspartner: Wir können Drittanbieter beauftragen, bestimmte Dienstleistungen in unserem Auftrag zu erbringen, z. B. Hosting, Zahlungsabwicklung, Datenanalyse, usw. Diese Drittanbieter haben Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, um ihre Aufgaben zu erfüllen, sind jedoch vertraglich verpflichtet, Ihre Daten vertraulich zu behandeln und nur gemäss unseren Anweisungen zu verwenden.

– Rechtliche Anforderungen: Wir können Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass dies erforderlich ist, um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von uns, unserer Webseite oder anderer Nutzer zu schützen.

  1. Datensicherheit

Wir treffen angemessene technische und organisatorische Massnahmen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten und unbefugten Zugriff, missbräuchliche Nutzung, Offenlegung, Veränderung oder Zerstörung zu verhindern. Dies umfasst den Einsatz von Firewalls, Verschlüsselungstechnologien, sicheren Servern und regelmässigen Sicherheitsüberprüfungen.

  1. Speicherung von personenbezogenen Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist, es sei denn, es liegen gesetzliche Aufbewahrungsfristen vor. Wir überprüfen regelmäßig die Notwendigkeit der Speicherung und löschen oder anonymisieren Ihre Daten, wenn sie nicht mehr benötigt werden.

  1. Ihre Rechte

Sie haben bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten gemäss den geltenden Datenschutzgesetzen. Dazu gehören das Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch gegen die Verarbeitung. Sie haben auch das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Um Ihre Rechte auszuüben, kontaktieren Sie uns bitte über die in Abschnitt 10 angegebenen Kontaktdaten.

  1. Änderungen der Datenschutzrichtlinien

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinien von Zeit zu Zeit zu aktualisieren, um Änderungen in unseren Geschäftspraktiken oder geltenden Gesetzen widerzuspiegeln. Wir empfehlen Ihnen, diese Richtlinien regelmäßig zu überprüfen. Wir werden alle wesentlichen Änderungen auf unserer Webseite veröffentlichen und das Datum der letzten Aktualisierung am Anfang der Richtlinien angeben.

  1. Kontaktinformationen

Wenn Sie Fragen, Anliegen oder Beschwerden bezüglich unserer Datenschutzpraktiken haben oder Ihre Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte:

Mosggo Informatik, Mosko
Gadenzweg 16
7206 Igis – Landquart

+41 79 272 64 72
info@mosggo.ch

UID: CHE-394.365.491

Bitte geben Sie bei der Kontaktaufnahme Ihre vollständigen Kontaktdaten und ausreichende Informationen an, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Wir werden uns bemühen, Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten und etwaige Bedenken zu klären.

Mosggo Informatik, Mosko
Gadenzweg 16
7206 Igis – Landquart

+41 79 272 64 72
info@mosggo.ch

UID: CHE-394.365.491